LaFonera (de)

From DD-WRT Wiki

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
Revision as of 17:08, 1 April 2007 (edit)
Wildblue (Talk | contribs)
(Übersetzung (ein teil davon))
← Previous diff
Revision as of 21:27, 1 April 2007 (edit) (undo)
Wildblue (Talk | contribs)
m
Next diff →
Line 1: Line 1:
[[Category:LaFonera]] [[Category:LaFonera]]
-Du befindest dich hier: '''[[Main_Page|DD-WRT wiki mainpage]] / LaFonera'''+Du befindest dich hier: '''[[Main_Page|DD-WRT Wiki Hauptseite]] / LaFonera'''
[[LaFonera|english]] [[LaFonera_(de)|deutsch]] [[LaFonera_(fr)|français]] [[LaFonera|english]] [[LaFonera_(de)|deutsch]] [[LaFonera_(fr)|français]]

Revision as of 21:27, 1 April 2007

Du befindest dich hier: DD-WRT Wiki Hauptseite / LaFonera

english deutsch français


LaFonera Software
Dokumentationen bezüglich der Software
LaFonera Hardware
Dokumentationen bezüglich der Hardware
LaFonera Test Bereich
Spielwiese


LaFonera ist die Bezeichnung des Community-Routers dem die Firma FON Ihren Mitgliedern zur Verfügung stellt um ein flächendeckendes WLAN-Netz aufzubauen.


Contents

Schnellnavigation


Als funktionierend bekannte Firmware Versionen

03/23 - beinhaltet die Funktion "Client Bridge".

03/10 - beinhaltet die Funktion "Client mode".

02/18

Bei einem Test der vielen Beta-Versionen von DD-WRT erweisen sich oben genannte als die am meisten in den Foren empfohlenen mit den wenigsten fehlerhaften Funktionen. Zum aktuellen Zeitpunkt ist die letzte Version vom 31.03.2007.


Aufspielen der neuen Firmware auf die LaFonera

Um die Original-Firmware erstmalig gegen DD-WRT auszutauschen, folge der Anleitung zum erstmaligen flashen.

Falls Du jedoch schon ein DD-WRT auf Deine LaFonera aufgespielt hast, so schaue unter Update von DD-WRT.


DD-WRT aus dem Quellcode für Deine LaFonera erstellen

Den Quelltext via SVN herunterladen

Der Befehl

svn co svn://svn.dd-wrt.com/DD-WRT DD-WRT

lädt die vollständigen Quelltexte in ein Verzeichnis mit dem Namen "DD-WRT" aus dem Internet.

Bitte beachte dabei das es sich hierbei um eine sehr große Datenmenge handelt, daher kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen.


Kompilieren

Den Makefile den Du für diese Aufgabe benötigst findest Du unter src/router/Makefile.ar531x. Er kann einfach mit "make -f Makefile.ar531x" aufgerufen werden. Die kompletten Quelltexte sollten sich im SVN befinden, aber ich war bis jetzt noch nicht in der Lage zu prüfen ob Sie sich auch kompilieren lassen. Falls sich jemand Anderes dazu in der Lage sieht werde ich Ihm dabei helfen wenn er damit Schwierigkeiten haben sollte. (Das letzte Mal hat dies ganz gut mit dem Benutzer "Tornado" funktioniert)


Update: When trying to compile using that makefile, the following is returned,

total@C-Dog:~/DD-WRT$ make -f Makefile.ar531x

make: Makefile.ar531x: No such file or directory

make: *** No rule to make target `Makefile.ar531x'. Stop.

Was noch an der DD-WRT Firmware für die LaFonera zu ändern/hinzuzufügen ist

Fehler/Erweiterungen:

  • Changelog Datei.
  • Fix WPA encryption not working on virtual device, when virtual device set to AP and main device set to client mode on unprotected network.
  • Fix WPA encryption not working on WDS link (AP mode with WDS setup via WDS tab of wireless settings)
  • SD/MMC kernel module for LaFonera SD-Card hack - (SD/MMC Driver)
  • jffs2
  • FTP-Server,SAMBA, Bit-Torrent-Client
  • Adding VPNC
  • Enable the creation of FAKE Virtual Interfaces to confuse lamer near house ;)
  • Fix MAC-Cloning Feature
  • Fix Wiviz- and Site Survey|Site Survey works if you are in client mode, but wont join a network listed.
  • Webinterface "Applications" ->QoS has 4 Ethernetports to adjust Ethernet Port Priority [The LaFonera has only one Ethernet Port...;)
  • Repeater mode
  • Wireless > Advanced Settings not available in the Fonero build. Would be great if the Transmission Rate could altered somehow.
  • QoS (or Bandwith limiting for Hotspots)

Bereits erledigt:

  • Mac address blocking
  • X-Link Kai - kaid
  • Fix gpio driver (no pins toggling or readable)
  • Restore the firmware-configuration data
  • Enable WLAN LED
  • WPA-PSK and TKIP (didn`t work with Windows XP)
  • Backup the firmware-configuration data
  • WDS Repeating
  • Reset button
  • Web flashing & upgrading (from this version to future)
  • Virtual interface if deleted from webconfig is NOT taken down and removed
  • Fix creation and erasing of Virtual Interfaces
  • pppoe (message that it is no mips binary)
  • Fix wireless security, mac addresses for filtering turn into zeros in table
  • Activate encryption for Virtual Interfaces - BS: always worked, see security page tab
  • Fix Lan/Wan interface, when connected wired LaFonera is inaccessible - BS: just disable internet connection setup and lan will be assigned to the bridge
  • Wireless Client Bridged mode (wired PC in the same subnet).
  • and much more...
  • Short description of changes made on the source of DD-WRT

Wunschzettel

Ja, wir alle warten auf Weihnachten, aber vielleicht kann einiges ja schon etwas früher in Erfüllung gehen.

  • Kann mir jemand erklären wie ich FON chillispot mit doppelter SSID ,DHCP auf der virtuellen SSID eth0.1, privater/öffentlicher Isolation und IpTable Regeln einrichte, also genau wie die original fon.com Firmware?
  • Kann jemand eine Version mit DD-WRTs VoIp kompilieren die "SIP Express Router - SER" unterstützt?
    • (Kilhak| Beachte das die LaFonera nur 183MHz und 16MB RAM hat.)
  • SIP Express Router oder Milkfish.org Unterstützung (OpenWrt edition) aktivieren, sodass jede LaFonera "SIP phone calls" schalten kann
    • (Kilhak| Beachte das die LaFonera nur 183MHz und 16MB RAM hat.)
  • Liste der gemachten Änderungen für jede Version

Externe Quellen

Letzte DD-WRT Versionen für Deine LaFonera
Original Firmware von fon.com für Deine LaFonera (direkter Verweis)